Hinweise

Grossraum Furttal

  • Der Grossraum Furttal hat ein Einzugsgebiet, das sich von Würenlos bis Zürich-Affoltern/Höngg erstreckt.
  • Regionale Unternehmen knüpfen an der Messe neue Kontakte und pflegen die Beziehung zu ihren Kundinnen und Kunden.
  • Die Messe setzt Impulse für Wirtschaft und Gesellschaft und ist für Jung und Alt ein Ort des Verweilens.
  • Die Identifikation mit der Region wird gefördert, was eine aktive Standortförderung bewirkt.
  • In diesem Raum leben gegen 70‘000 Einwohnerinnen und Einwohner.
  • Über 2‘300 Unternehmen beschäftigen mehr als 20‘000 Mitarbeitende.

Medien und Werbung

  • Im Vorfeld und während der Würenloser Messe 2016 machen wir mit gezielter Werbung und PR auf die Messe aufmerksam.
  • Geplant ist eine grosse Inseratekampagne im Zielgebiet in mehreren Zeitungen, Plakate, Werbetafeln an den Hauptverkehrsachsen und Werbekleber.
  • Die Zusammenarbeit mit den Medien ermöglicht uns eine hohe Präsenz in der Bevölkerung.

Vielschichtige Besucherstruktur

  • Wir erwarten nach den Erfahrungen der Gewerbeausstellungen in Würenlos gegen 20’000 Besucherinnen und Besucher.
  • Wir erwarten Besucherinnen und Besucher aus Würenlos selbst, dem ganzen Furttal, Limmattal und Wettingen/Baden.
  • Der Frühlingstermin grenzt sich klar von den vielen Herbstmesseangeboten ab.
  • Alle Aussteller haben das gleiche Ziel: einem möglichst breiten Publikum ihre Produkte und Dienstleistungen in einem passenden Rahmen zu präsentieren.